Exklusive Hundematratzen für deinen Liebling!

Hundematratzen von Pfoetchencheck

 

Wer viel schläft, sollte auch bequem liegen!

Einige von euch kennen das sicherlich auch, man kauft einen neuen Liegeplatz für seinen Liebling, und nach einer gewissen Zeit, ist man irgendwie nicht mehr so richtig zufrieden.

Vielleicht kann man die Bezüge nicht gut waschen, das vermeintlich gute Polster gibt bereits nach kurzer Zeit nach, oder die Farbe gefällt nicht mehr, weil man sich gerade ein neues Sofa gekauft hat und irgendwie sollte es auch schick aussehen - da gibt es sehr unterschiedliche Gründe.

Am ärgerlichsten finden wir, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis oft nicht nachvollziehbar ist, oder z. B. der Schaumstoff mehr Erwartungen hervorgerufen hatte, als er denn letztlich her gibt.

 

Es gibt natürlich keine 100% Lösung für jeden.

Selbst wir Menschen tuen uns oft schwer, die richtige Matratze zu finden und wenn man mit einem seriösen Matratzenhersteller spricht, kann dieser eigentlich nur Empfehlungen abgeben und man selbst muss, wenn möglich durch ausprobieren, für sich entscheiden, was man möchte.

Für unsere Hundebetten haben wir uns deshalb - nach Gesprächen mit Experten, Prüfen verschiedener Materialien und Berücksichtigung persönlicher Erfahrungen - für eine Matratze mit zwei unterschiedlichen Schaumstoffen entschieden.

 

Die Qual der Wahl!

Die Qualität von Schaumstoffen wird vom Raumgewicht bestimmt, das in kg pro m³ ausgedrückt wird.

Generell gilt: Je höher dieses Raumgewicht, desto langlebiger und rückbildungsfähiger ist das Material. Gute Qualitäten fangen bei ca. 30 kg/m³ an. Als zweite wichtige Größe ist die Stauchhärte zu nennen. Sie gibt den Festigkeitsgrad in kpa/dm² x 10 an und ist nur bedingt vom Raumgewicht abhängig. Es gibt daher leichte

Qualitäten von relativ hoher Festigkeit und hochwertige Schäume, die sehr weich sind.

Bei unseren Hundebetten besteht die untere Seite der Matratze aus Polyurethan-Schaum (RG 33/60), umgangssprachlich auch als PUR Schaum bekannt. (weitere Daten - Rohdichte: [kg/m3] 33 (± 3) //Zugfestigkeit: kPa ≥ 90 /Druckspannung (bei 40% Verformung): kPA 6,0 (± 1,0))

Die obere Seite der Matratze besteht aus Viskoschaum (RG 50/18). (weitere Daten - Netto-Rohdichte: 48,0 kg/m3 // Stauchhärte 1,8 kPa // Eindrückhärte: 70 N)

Bei Druckbelastung und entsprechender Deformation absorbiert der Viskoschaumstoff einen hohen Anteil der Druckkräfte und baut diese ab. Diesen Vorgang nennt man „stress relaxation“. Bei anschließender Druckentlastung nehmen die Viskoschaumstoffe zeitverzögert ihre Ursprungsform wieder ein (Rückstellzeit – recovery time). Dabei verhalten sie sich physikalisch wie eine gedämpfte Feder.

 

Zahlen, Daten, Fakten und ihre Bedeutung.

Zusammengefasst heißt dies nun für unsere Hundebetten folgendes:

Die Matratzen sind ingesamt 10cm hoch, und durch die Kombination der zwei genannten Schaumstoffe unterhalb relativ fest und oberhalb geben sie, je nach Gewicht des Hundes, entsprechend nach.

Durch den unteren festen Anteil, sinken die Hunde aber nicht bis auf den Boden, sondern werden gut „abgefedert“. Das bewirkt, dass auch ältere oder z. B. athrosegeplagte Hunde gut wieder von ihrem bequemen Platz aufstehen können.

Gemeinsam mit einem deutschen Matratzen-Hersteller haben wir eine optimale Lösung für sowohl kleine Hunde, als auch große Hunde bis 80kg entwickelt. Die Hundebetten werden exklusiv für uns anfertigt.

Die Schaumstoffe sind LGA* qualitätsgeprüft, LGA schadstoffgeprüft, und entsprechen dem Öko-Tex Standard 100 (Produktklasse I) und werden normalerweise für Matratzen von Menschen genutzt.

Es werden keine physikalischen Treibmittel wie FCKW's, H-FCKW's oder Methylen in der Produktion eingesetzt.

 

… und ansonsten sollte es doch auch schick sein.

Damit die Matratzen eine lange Lebensdauer erwarten können, muss man etwas vorsorgen, das kennt man von der eigenen Matratze auch.

Daher haben unsere Hundebetten einen maßangefertigten Schonbezug aus 100% Baumwolle mit einem seitlichen Reißverschluss, diese sind bei 95° Grad waschbar.

Was den eigentlichen Bezug des Hundebetts angeht, werden wir verschiedene Bezüge anbieten. Hier wird von unifarben, über Muster bis Kunstleder oder Einzelstücke vieles möglich sein. Und wenn man im Shop nichts passendes findet - dann helfen wir gern weiter und versuchen Sonderfarben, -muster oder -wünsche zu berücksichtigen. Jeder hat einen anderen Geschmack, eine andere Vorstellung oder sucht etwas spezielles - schreibt uns einfach an und dann werden wir schon das passende finden!

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die Matratzen ohne Bezug zu bestellen, da man vielleicht noch einen passenden Bezug hat oder sich selbst einen nähen möchte.

 

Die Hundebetten werden voraussichtlich ab Mitte August in folgenden Größen zur Verfügung stehen:

75 cm x 75 cm
100 cm x 50 cm
100 cm x 75 cm
100 cm x 100 cm 
125 cm x 50 cm
125 cm x 75 cm

Die Lieferzeiten können je nach Bestellung variieren.

 

 

  

*Das LGA Prüfzeichen ist eine Zertifizierung der Landesgewerbeanstalt Bayern (LGA). Aufgaben der Landesgewerbeanstalt sind die Prüfung von Sicherheit und die Gebrauchstauglichkeit von Produkten. Ausgezeichnet werden zum Beispiel Schaumstoffe wie auch Bezüge die die gesetzlichen Mindestanforderungen der LGA für Emissionen und Schadstoffe entsprechen. 

Die Schaumstoffe und Bezüge werden durch umfassende Tests einschließlich der
Dauerhaltbarkeitsprüfung und ihrer gesundheitlichen Unbedenklichkeit und Umweltverträglichkeit geprüft. 
Folgenden Kriterien werden im einzelnen von der Landesgewerbeanstalt geprüft:

  • Haltbarkeit und langlebigkeit der Produkte
  • Der Schaumstoff und die Bezugsstoffe dürfen keine starken Gerüche aufweisen
  • Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen und Formaldehyd müssen begrenzt sein
  • Krebserregenede oder giftige Substanzen (Schwermetalle, Pestizide, Azofarbstoffe usw. ), müssen stark begrenzt sein.

Ausgezeichnet mit dem LGA Zertifikat, wenn die Produkte einmal im Jahr stichprobenartig geprüft, um die Einhaltung der Kriterien sicherzustellen.